Woche 6: im Badezimmer und WC ausmisten [Organisation & Haushalt]

Hallo meine Lieben.

In der vergangenen Woche… – nein.. das ist nicht wahr – in der vergangenen Nacht hab ich mich mit dem Papierkram befasst. Ich hab mich nach hin und her überlegen dazu entschieden tatsächlich alles zusammenzufassen. Und zwar in einem einfachen günstigen großen Ziehharmonikerordner.

Jede Person hat mindestens ein eigenes Fach für die Dokumente. Peter und ich haben je zwei Fächer. Denn alein für unsere Zeugnisse und Qualifikationen/Zertifikate brauchen wir jeder ein eigenes Fach 😅.

Außerdem gibt es darin Platz für alle Dokumente rund um Immobilien, ein Fach für alle Versicherungen und Bankverträge, einen für alles Steuerrelevante wie Kindergartenjahresabrechnungen oder Bestätigungen fürs Finanzamt aber eben auch alle meine Lieblingsschnittmuster haben Platz darin gefunden. Und damit fasst das Ding tatsächlich meinen gesamten Papierkram.

Jetzt wo ich das geschafft hab, geht es in die nächste Runde.

Diese Woche ist das Badezimmer und das WC dran.

Ich hab schon vor zwei Wochen unseren Badezimmerschrank ausgeräumt und aus dem Bad in den Keller verbannt weil ich ihn nicht mehr sehen konnte, und mein Zeug im Zuge dessen schon vorsorglich reduziert, allerdings bin ich dabei nicht nach Kategorie vorgegangen und das möcht ich jetzt nachholen. Auch um mir einen Überblick darüber zu verschaffen was wir aktuell überhaupt haben. Denn auch im Badezimmer versteckt sich noch der eine oder andere Hamsterkauf von dem ich gar nichts mehr weiß. 🙈 Ich merke es dann immer erst wenn ich es nochmal gekauft hab und es dann verräumen will. Kennt ihr das auch?

Ab morgen gehts also an all die Haar-, Hygiene- und Putzartikel. Kosmetik besitze ich kaum, ich mein… ich hab 3 Eyeliner in verschiedenen Brauntönen und 2 Lippenstifte einen roten und einen der ins lila geht – das wars – keine Cremes oder was auch immer.. und was ich hab bringt Freude, auch wenn ich mich in der Regel nicht mehr als 5-10 Tage im Jahr schminke.

Aber ja. Das Ziel ist definiert also ran an die Arbeit.

Alles Liebe

Victoria

Verfasst von

Ich bin 32, Mutter eine freilerner-Großfamilie mit 6 Kindern und glücklich verheiratet mit meinem Mann Peter. Ich wohne, lebe und wirke in Wien, der wunderschönen Bundeshauptstadt von Österreich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.