Den Alltag bewusst erleben und aus dem Alltag lernen […als Mäuschen bei uns]

Hallo meine Lieben. Alle gesund niemand im Krankenhaus – Juhuu! Heute gibts mal wieder ein Beispiel wie Freilernen in der Praxis funktioniert. Immer wieder sage ich nämlich dass man nicht extra Stundenlang lernen sondern eben nur den Alltag bewusst erleben muss, aber die wenigsten können mit der Beschreibung was anfangen, also… Gestern am Nachmittag haben […]

Weiterlesen

Ein bedürfnisorientierter Dienstag […als Mäuschen bei uns]

Hallo meine Lieben. Heute mal wieder ein „Alltag“ im Krankenhaus. Allerdings diesmal wirklich Alltag 😅 weil ja Routineuntersuchung wegen der Schwangerschaft. Ich sollte mich also um 7.30 Uhr im Krankenhaus einfinden. Das hieß gegen 05.30 aufstehen und bis 06.38 Uhr mit 2 Kindern am Bahnhof sein um den Zug zu erwischen.. Peter übernahm es die […]

Weiterlesen

[..als Mäuschen bei uns]

Hallo meine Lieben. Mein Dienstag beginnt zum ersten mal um 00:19 Uhr. Nachdem ich in den letzten tagen schon meist vor 20:00 Uhr ins Bett falle, reicht ein atypischer Schnarcher meines Mannes 4 Stunden später um mich aufzuwecken. Ich sitze also die nächsten Stunden im Keller (Büro… PC… Netflix) bis ich wieder müde genug werde […]

Weiterlesen

Ein Ausflug ins Krankenhaus – [..als Mäuschen bei uns]

Am Dienstag hält von nun an die Realität einzug. Mit eigener Rubrik. Alltagsgeschichten, Alltagsprobleme, Alltagslösungen, Alltagseinblicke, der Alltag in der Großfamilie halt. Die Möglichkeit hier Mäuschen zu spielen. Zwar wieder mit einem Tag der nicht wirklich passt – weil definitiv nicht alltäglich,.. aber naja „das Leben ist das, was passiert während man Pläne schmiedet“ – […]

Weiterlesen