So siehts aus

Benjamin möchte ab September in die Schule gehen. Also darf er gehen. Wir haben eine Schule zugewiesen bekommen und ich verrate – ihm nicht, aber euch schon – dass ich der Schule sehr kritisch gegenüberstehe. Im Bezirk und unter den Voraussetzungen ist es sicherlich die beste Lösung. So viel steht mal fest. Trotzdem bin ich gespannt wie Problematiken wie zB Hausübungen sich im nächsten Jahr darstellen werden. Ich weiß inzwischen dass die Schule reichlich davon verteilt. Ich selbst bin nämlich zum Beispiel der Ansicht dass Hausübungen eine reine Zeitverschwendung sind. Zum Glück sag das nicht nur ich, sondern auch die … So siehts aus weiterlesen

Updates!! *Hoffnungsschimmer*

Nachdem das vom Stadtschulrat und der Schule immer anders kommuniziert wurde, und wir die Verordnung jetzt durch einen Hinweis doch gefunden haben, kann ich verkünden:  Wir berufen uns auf Paragraph 16 ExtPrüVO Wiederholung einer Externistenprüfung, der wie folgt lautet: (1) Wenn ein Prüfungskandidat eine Externistenprüfung nicht besteht, so ist er von der Prüfungskommission zu einer Wiederholung dieser Prüfung zu einem frühesten Termin zuzulassen, der nicht weniger als zwei Monate und nicht mehr als vier Monate später liegt. Bei der Festlegung des Termines sind auf die bei der Prüfung festgestellten Mängel und die für die Beseitigung dieser Mängel erforderliche Zeit Bedacht … Updates!! *Hoffnungsschimmer* weiterlesen

#aus dem Blauen gefragt: Ist es nicht viel für ein Kind, den ganzen Stoff des ersten Jahres geprüft zu werden? (+Lernziele)

Hast du keine Angst, dass dein Kind den Prüfungsanforderungen nicht gerecht wird. Immerhin ist das ja nicht gerade wenig was Kinder in der Schule lernen müssen um das Jahr zu bestehen und das gesammelte Wissen an einem einzigen Tag „abzuliefern“. Nein. Ich habe keine Angst. Wenn man Angst davor hat, sollte man sich einfach ansehen um was es hier tatsächlich geht. Die Optimalanforderungen für das erste Schuljahr (Grundstufe I = 1. + 2. Schulstufe) findet ihr hier: > Österreichischer Lehrplan. Prinzipiell ist das der Orientierungspunkt. Auf der anderen Seite, kann man sich auch ansehen wo die Minimalanforderungen angesetzt sind, um … #aus dem Blauen gefragt: Ist es nicht viel für ein Kind, den ganzen Stoff des ersten Jahres geprüft zu werden? (+Lernziele) weiterlesen