Radfahrer [Aufreger der Woche]

Ich führe hiermit eine neue Rubrik ein. Ich schreibe mir hier meinen Frust über Dinge von der Seele die mich aufregen. Hmmm…mich regt eigentlich eh fast alles auf. Also find ich sicher genug Stoff. Heute möchte ich über Radfahrer sprechen. Gleich vorweg, ich bin Radfahrer. Wenn mir das Wetter durch Glatteis(gefahr) keinen Strich durch die […]

Weiterlesen

„Manchmal hab ich einfach nicht den Nerv zu spielen“ [Familie und Bindungsförderung]

Hallo meine Lieben Um zu meinen ersten Beitrag in dieser Kategorie zurückzukommen werde ich heute wieder auf die Grundbausteine zur Förderung Eltern-Kind-Bindung eingehen. Für alle Fans der Beziehungsartikel meines Mannes wie Auf jeden Topf passt ein Deckel oder denjenigen zur Aufgabenverteilung im gemeinsamen Haushalt… – nicht traurig sein! Er kommt wieder 😅. Da ist auch […]

Weiterlesen

Pläne am Samstag [Familie]

Guten Morgen meine Lieben. Heute ein früher Beitrag weil etwas anders als geplant. Heute ist der 15. 12. Seit Wochen steht für mich fest dass ich heute an der Großdemonstration gegen Schwarz-Blau teilnehmen werde. Nun bin ich aber gerade auch – deutlich früher als ich sonst am Wochenende aufstehe (ich hab ja den besten Mann […]

Weiterlesen

Mit kleinen Kindern ins Restaurant 😅 

😇 oder 😳?? Wir wollen morgen in die Pizzeria essen gehen, Peter und ich mit 5 Kindern (7, 5, 4, 2 und 0;11 Jahre alt).. 😅  Um die Kinder wenigstens ein bisserl in Zaum zu halten (‚völlig‘ geht eh nie und nimmer 😂), hab ich mir eine handliche Sortierbox im Baumarkt gekauft und gefüllt  Gefüllt […]

Weiterlesen

Gartenumbau 

Diese Woche stand ganz im Zeichen des Gartenumbaus. Wir haben bei unserem Reihenhaus einen Minigarten. Also etwas mehr als 30m2 Außenfläche. Wirklich Mini! Während meiner Schwangerschaft mit Laurentin und der Stillzeit (die auch noch andauert) habe ich kaum Zeit für den Garten gefunden und so kann man sagen, dass er fast 1,5 Jahre lang verwildert […]

Weiterlesen

Urlaub, der 

Substantiv, maskulin  mittelhochdeutsch, althochdeutsch urloup = Erlaubnis (wegzugehen), zu erlauben Wir waren übers verlängerte Wochenende in Grado, Italien. Tag 1 – 28.04 Wir sind in der Nacht von Wien aus aufgebrochen und in der früh im verregneten, nassen, kalten Grado angekommen.  Aufgrund des schlechten Wetters, der be free im Trockenen und der ohnehin beenhten Verhältnisse mit 3 […]

Weiterlesen

Feuerwehrspielplatz, Wien 22

Heute haben wir den Feuerwehrspielplatz in der  Hannes-Lintl-Gasse 52, 1220 Wien besucht. Erreichbar: öffentlich mit dem 24A ab Kagraner Platz bis zum Friedhof Breitenlee. Der grüne Drache 🐉 hat das Haus in Brand gesetzt, dass nur mehr in Schutt und Asche da liegt.  Und weil es brennt rückt die Feuerwehr an. Der freundliche Feuerwehrmann an […]

Weiterlesen