freilernen – was heißt das eigentlich?

Als Freilerner*Innen bezeichnen sich Menschen, die sich bzw. deren Kinder sich ohne den Besuch einer Schule selbstbestimmt und selbstorganisiert bilden. In unserer Gesellschaft, in der die meisten Leute be- oder verschult worden sind, gilt die Schule inzwischen als Selbstverständlichkeit. Manche Menschen können sich gar nicht vorstellen ohne eine Schule, Wissen, die akademischen sowie sozialen Kenntnisse, […]

Weiterlesen